20.03.2024, 19:00
Filmrisz
Rigaer Straße 103, Berlin
Maps

Rechte „Einzeltäter“ - radikale Patriot_innen bei der Polizei und Bundeswehr

In den letzten Jahren wurden immer häufiger Fälle rechter Umtriebe bei der Bundeswehr und Polizei aufgedeckt.

In beiden Gewaltapparaten existierten (und existieren) braune Netzwerke, die sich auf einen gewaltsamen Umsturz der Regierung vorbereiteten. Allenthalben wurde ein härteres Durchgreifen gegen diese 'Einzelfälle' gefordert und teilweise umgesetzt. Für die Verantwortlichen ist es ein Dilemma:

Teile der eigenen Gewaltmannschaften zur Aufrechterhaltung und zur Durchsetzung staatlicher Interessen wenden sich gegen die amtierende Regierung. Die Regierung reagiert darauf mit vereinzelten Rausschmissen und betont gleichzeitig die Leistungen der Staatsdiener_innen für die gemeinsame nationale Sache. Eben diese Sache ist es jedoch, die besonders in den staatlichen Gewaltabteilungen zum Schutz der Nation Pläne zum Umsturz aufkeimen lässt.